Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bettlaken – Garant für einen angenehmen Schlafkomfort und den Schutz der Matratze

Bettlaken 2Galten sie früher als ein beliebtes Aussteuergeschenk zur Hochzeit, so gehören Bettlaken heute zur Grundausstattung eines jeden Haushalts. Sie sorgen dafür, dass die Oberfläche der Matratze geschont wird und des Nachts ein erholsamer Schlaf möglich ist. Auch Allergiker sind mit dem passenden Laken oftmals vor Hautirritationen, aufgrund von sich in der Matratze ansammelndem Staub, geschützt. Bei Bettlaken gibt es, von diversen Größen, über das Material bis hin zum Muster, vielfältige Unterschiede. Aus diesem Grund ist es stets ratsam, einen ausgiebigen Bettlaken Test zu Rate zu ziehen, wenn man ein bestimmtes Bettlaken kaufen möchte.

Bettlaken Test 2020

Bettlaken – was ist das?

Bettlaken Bettlaken sind Stoffunterlagen, die über die Matratze gelegt werden. Den Oberbegriff kann man in die Kategorien der herkömmlichen Bettlaken sowie der Spannbettlaken einteilen. Zweitere besitzen rundum einen Gummizug, welcher um die Matratzenkanten gespannt wird und das Laken auf diese Art und Weise festhält. Erstere sind ohne Gummizug ausgestattet und liegen ohne weitere Hilfsmittel auf der Matratze auf. Im Gegensatz zu Spannbettlaken lassen sie sich nach dem Waschen leicht zusammenlegen.

» Mehr Informationen

Bettlaken gibt es in unterschiedlichen Größen (gemessen in Zentimetern), wie etwa in:

  • 140×200
  • 180×200
  • 90×200
  • 80×200
  • 70×160
  • 160×200
  • 120×200

Bettlaken passen für gewöhnlich auf alle Matratzen mit Standardmaßen. Des Weiteren gibt es spezielle Ausführungen, beispielsweise für das Babybett oder Kinderbett sowie für Boxspringbett und für Wasserbetten. Auch in puncto Farbe und Muster hat man bei der Auswahl eines Bettlakens mit oder ohne Gummizug freie Hand. So kann man sich zum Beispiel für Exemplare in Weiß, Schwarz, Grau, Rot oder im Zebra Look und viele weitere Varianten entscheiden.

Welche unterschiedlichen Bettlaken-Typen gibt es?

In erster Linie unterscheidet man im Bereich Bettlaken hinsichtlich der Kriterien Einsatzzweck und Material. Beide Aspekte nehmen wir mit der Hilfe der folgenden Tabelle genauer unter die Lupe.

» Mehr Informationen
Unterscheidungsmerkmal Bettlaken-Typ Beschreibung
Einsatzzweck Bettlaken für Standardmatratzen
  •  passen auf alle Matratzen, die mit Standardmaßen ausgestattet sind
Bettlaken für Boxspringbett
  • für Boxspringbett keine herkömmlichen Bettlaken nutzbar, denn anstatt Matratze kommt sogenannter Topper (Matratzenauflage) zum Einsatz
  • Topper ist dünner als normale Matratze, daher spezielles Topper-Spannbettlaken
Bettlaken für Wasserbetten
  • eigens für Wasserbetten konzipierte Spannbettlaken
  • nachgiebiges und atmungsaktives Material mit guter Feuchtigkeitsregulierung (wasserdicht)
Bettlaken für Kinderbett / Babybett
  • kleinere Maße
  • aus hautfreundlichem Material
  • verrutscht auch bei häufigem Hin- und Herdrehen nicht
Material Baumwolle (Unterkategorien: Jersey und Biber)
  • natürliche Faser
  • sehr hautfreundlich
  • hält Wärme, speichert aber auch Kühle
  • einfaches Waschen und Zusammenlegen
  • als Jersey dehnbar, weich und knitterfrei zu falten
  • Biber flauschig weich und warm (häufig bei Bettwäsche für den Winter)
Leinen
  • Naturstoff aus groben Fasern
  • Kühle speichernd
  • wirft nach dem Waschen Falten und knittert schnell
Microfaser
  • sehr dünner und leichter Stoff
  • formbeständig
  • weich
Frottee
  • besonders saugfähiges Material mit angenehmem Griff

Gut zu wissen: Wer gerne viel Platz beim Schlafen hat und aus diesem Grund Besitzer eines großen Bettes ist, der kann auf Bettlaken in Übergröße zurückgreifen. Des Weiteren gibt es Ausführungen für spezielle Bedürfnisse. So schützen Bettlaken, die wasserdicht sind, vor dem Eindringen von Schweiß in die Matratze und können sogar bei Inkontinenz zur Verwendung kommen.

Wer sind die führenden Bettlaken-Hersteller und wo kann man deren Produkte kaufen?

In so gut wie jedem Bettlaken Test tauchen immer wieder eine Reihe an Namen auf, die für die Herstellung hochwertiger Testsieger in ihrem Metier bekannt sind. Seriöse Erfahrungen und Testberichte belegen diese Aussage. Unter anderem gehören die folgenden Marken zu diesen:

» Mehr Informationen
  • Zollner
  • Softsan
  • Green Mark
  • Erwin Müller

Sie können Ihr neues Bettlaken beispielsweise bei Ikea oder in anderen Bettenfachgeschäften günstig kaufen. Des Weiteren bietet das Internet eine vielfältige Onlineshop Auswahl, wo Sie in puncto Bettlaken aus Baumwolle, Leinen und sonstige Materialien sowie Ausführungen in Übergröße und unterschiedlichster Muster garantiert fündig werden.

Tipp: Führen Sie vor dem Kauf stets einen Preisvergleich zwischen den einzeln erhältlichen Modellen durch.

Die wichtigsten Fragen und Antworten in einem Bettlaken Test

Wie Bettlaken waschen?

Wie Bettlaken richtig zu waschen sind, hängt in erster Linie vom Material ab. Die Maschinenwäsche ist grundsätzlich möglich. Im Mittel gesehen sollte die Temperatur dabei nicht die 30 Grad Celsius unter- und nicht die 60 Grad Celsius überschreiten. Nur so können Verschmutzungen effektiv entfernt und trotzdem die textilen Fasern sowie die Farben geschützt werden. Im Zweifelsfall helfen Ihnen stets die Pflegehinweise des Herstellers weiter.

Wie Bettlaken zusammenlegen?

Damit Bettlaken vor dem Beziehen der Betten schön faltenfrei sind, ist es wichtig, sie nach dem Waschen korrekt zusammenzulegen. Bei herkömmlichen Laken gestaltet sich das deutlich einfacher als bei Spannbettlaken. Aber auch für das Falten von Zweitgenannten finden sich im Internet viele praktische Anleitungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bettlaken wie oft wechseln?

Diese Frage ist pauschal nicht mit einem fest definierten Zeitabstand beantwortbar. Vielmehr ist die Dauer bis zum Wechsel des Bettlakens abhängig von der individuellen Schweißproduktion und damit auch von der entsprechenden Jahreszeit. Im Sommer schwitzt man für bekanntlich mehr als im Winter. Fakt ist jedoch, dass die Bettlaken in regelmäßigen Abständen ausgewechselt werden – schon allein aufgrund der Milben, die sich in Bettwäsche und Matratzen besonders wohl fühlen.

Warum extra Bettlaken für Wasserbett?

Durch die ständige Bewegung, die im Wasserbett vorherrscht, ist es ratsam, ein spezielles Bettlaken zu nutzen. Dieses sollte bestenfalls formbeständig und gut dehnbar sein. Aufgrund der Höhe des Bettes passen zumeist die herkömmlichen Bettlaken gar nicht auf ein Wasserbett.

Was für Bettlaken für Boxspringbetten?

Da Boxspringbetten nicht mit einer Matratze, wie wir sie von normalen Betten kennen, ausgestattet sind, sondern mit einem Topper (Matratzenauflage), sind Ottonormal-Laken für gewöhnlich nicht kompatibel. Vielmehr wird an dieser Stelle zu Spannbettlaken für Boxspringbetten geraten, die eigens für diese Art von Bett konzipiert sind.

Vor- und Nachteile von Bettlaken für Sie zusammengefasst

  • Schutz für die Matratze
  • spezielle Ausführungen für besondere Betten (Boxspringbett, Babybett etc.) erhältlich
  • große Auswahl an unterschiedlichen Größen, Farben und Materialien
  • auch in Übergrößen erhältlich
  • je nach Modell mit praktischen Features, wie zum Bespiel wasserdicht, ausgestattet
  • schützen Allergiker vor den direkten Kontakt mit Staubmilben in der Matratze
  • abhängig vom Material nach dem Waschen knitterig
  • herkömmliche Bettlaken können in der Nacht verrutschen
  • Spannbettlaken nicht so langlebig (aufgrund der ständigen Spannung) und schlecht faltbar

Fazit

Mit dem passenden Bettlaken sorgen Sie nicht nur für hygienisches Gleichgewicht in Ihrem Bett, sondern gleichermaßen für einen angenehmen Schlafkomfort und je nach Material für einen antiallergenen Zustand. Sie können den Lakentyp von der Beschaffenheit und des äußeren Aufbaus Ihres Bettes abhängig machen, denn für jede Art Matratze findet sich das passgenaue Modell. Auch in Hinsicht auf die Farbe und das Design bleiben keine Wünsche offen. Und da man bekanntlich nie genug Bettlaken im Haushalt haben kann, sind sie eine wunderbare Geschenkidee zu Hochzeit, Geburtstag und Co.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Bettlaken – Garant für einen angenehmen Schlafkomfort und den Schutz der Matratze
Loading...

Neuen Kommentar verfassen