Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schlafsofas – toll für kurze Übernachtungen und Dauerschläfer

SchlafsofasSchlafsofas sind sehr praktisch, wenn Sie nicht viel Platz in der Wohnung haben. Egal, ob Sie dabei selbst darauf schlafen, da Sie nur eine Einzimmerwohnung besitzen oder ob Sie Gäste zum Übernachten haben – auf dem Schlafsofa schläft jeder gut. Praktisch ist es dabei auch noch, denn im Handumdrehen ist es ausgeklappt oder aufgezogen und schon kann darauf geschlafen werden. Es bietet Platz für bis zu 3 Personen. Wieder Zusammengeklappt ist die Sitzfläche erneut vorhanden. Als Schlafsofa fürs Wohnzimmer ist es besonders praktisch, da fast nicht ersichtlich ist, dass es sich um ein Bett handelt. Tagsüber ist es eine Schlafsofa Couch und am Abend wird es zum gemütlichen Bett. Doch was ist ein Schlafsofa? Was macht es aus? Welche Ausführungen gibt es und was sind seine Vor- und Nachteile?

Schlafsofa Test 2020

Was ist ein Schlafsofa?

SchlafsofasWer nicht viel Platz in der Wohnung hat, kauft sich oft ein Schlafsofa. Das Schlafsofa bietet tagsüber die Sitzfläche und in der Nacht die Liegefläche. Oft kann man es ausklappen oder aufziehen, um mehr Fläche zum Schlafen zu bekommen. Es gibt aber auch Schlafsofas, die schon komplett fertig stehen und bei denen nur noch die großen Sofakissen abgenommen werden müssen. Praktisch ist vor allem ein Schlafsofa mit Bettkasten, in dem die Bettdecken und das Kopfkissen ganz einfach verschwinden können.

» Mehr Informationen

Auch gibt es die Ausführung des Schlafsofa für Dauerschläfer, die ein bisschen mehr Ausstattung und Komfort mit sich bringt. Immer dann, wenn das Schlafsofa nicht nur für kurze Übernachtungen von Gästen gedacht ist, gibt es das Schlafsofa mit Matratze, das Schlafsofa mit Federkern oder das Schlafsofa mit Lattenrost. Auf ihnen lässt es sich schlafen wie auf einem Bett und so bieten Ihnen diese Schlafsofas viel Gemütlichkeit. Für Einzimmerwohnungen sind sie sehr gut geeignet, da das Sofa ganz einfach zum Bett umfunktioniert werden kann und umgekehrt. Im Handumdrehen wird daraus ein Sofa oder ein Bett.

Tipp! Schlafsofas gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Vom großen Doppelsofa über einem Ecksofa bis hin zu einem Schlafsessel ist alles dabei. Bei den Materialien und Farben ist die Auswahl ebenfalls groß. So gibt es Schlafsofas aus Leder, aber auch aus Kunstleder und Stoff. Farblich gesehen können Sie sich komplett frei in Ihrer Auswahl fühlen. Es gibt sowohl rote, grüne, blaue und violette, aber auch schwarze, weiße und graue Schlafsofas. Muster wie Streifen und Punkte sind ebenfalls zu bekommen.

Welche Ausführungen von Schlafsofas gibt es?

Wer sich einmal bei den Schlafsofas umgeschaut hat, wird schnell merken, dass es eine riesengroße Auswahl gibt. Allein beim Schlafsofa von Ikea ist die Auswahl riesig und so müssen Sie sich erst einmal überlegen, welche Art von Schlafsofa Sie benötigen.

» Mehr Informationen
  • Soll es ein Schlafsofa für Sie oder für Ihre Kinder sein?
  • Wird auf dem Schlafsofa die ganze Zeit geschlafen oder ist es nur für Übernachtungen der Gäste gedacht?
  • Wie groß soll das Schlafsofa sein?
  • Soll darauf nur 1 Person übernachten oder soll es sogar für bis zu 3 Personen geeignet sein?
  • Soll es ein Ecksofa zum Ausziehen, ein Schlafsessel oder ein Schlafsofa sein?
  • Welches Material soll es haben?

Die Qual der Wahl ist schwer. um Sie Ihnen ein bisschen leichter zu machen, haben wir in der nachfolgenden Tabelle die Möglichkeiten und Ausführungen ausgelistet. So können Sie sich ein Schlafsofa nach Ihrem Geschmack erstellen.

Verschiedene Optionen Ausführungen
Verwendungsmöglichkeit
  • Wohnzimmer Schlafsofa
  • Jugendzimmer
  • Kinderzimmer
  • Gästebett
  • Schlafsofa Couch
  • Ecksofa
  • Schlafsofa für Dauerschläfer
Größe
  • 2 Sitzer (für 2 Personen)
  • 3 Sitzer (für 3 Personen)
  • 140 cm breit
  • 160 cm breit
  • 180 cm breit
  • 140×200 cm Liegefläche
  • Schlafsofa klein
Materialien
  • Schlafsofa Leder
  • Kunstleder
  • Stoff (z. B. Baumwolle)
Farben
  • Schlafsofa Weiß
  • Schlafsofa Schwarz
  • Schlafsofa Grau
Ausstattung
  • Schlafsofa ausziehbar
  • Schlafsofa mit Lattenrost
  • Schlafsofa mit Matratze
  • Schlafsofa mit Bettkasten
  • Schlafsofa mit Federkern
  • Schlafsofa für Dauerschläfer

Leder, Kunstleder oder Stoff: Welches Material ist das Richtige?

Genauso groß wie die Auswahl bei Form und Farbe ist die Auswahl beim Material. Kunstleder, Leder und Stoff stehen zur Wahl und alle haben ihre Vor- und Nachteile. Am meisten wird ein Schlafsofa aus Leder gekauft, da die meisten Menschen denken, dass Leder am längsten hält, weil es robust und strapazierfähig ist. Genauso robust und strapazierfähig kann aber auch Kunstleder oder Stoff sein. Es ist also eher eine Geschmackssache, für was Sie sich entscheiden.

» Mehr Informationen

Tipp! Für echtes Leder spricht, dass es leicht zu reinigen ist. Grundsätzlich ist Leder eher kühl, Sie brauchen also einen Überzug um es den Gästen gemütlich zu machen. Auch kann es sein, dass Leder im Sommer auf der Haut klebt. Kunstleder verhält sich übrigens genauso, weswegen es mit Leder gleichzusetzen ist.

Wer Natürlichkeit mag, setzt auf Stoff, also auf Baumwolle oder Leinen. Diese Materialien sind angenehm auf der Haut, halten warm, können im Sommer aber auch kühlen. Sie sind atmungsaktiv und nehmen Feuchtigkeit auf. Sie sind aber deswegen auch nicht so hygienisch wie Leder, das einfach abgewischt werden kann. Wer aber regelmäßig einen Schutzbezug zum Schlafen auf das Schlafsofa zieht, braucht vor Flecken keine Angst zu haben.

Was sind die Vor- und Nachteile von Schlafsofas?

  • kann als Sofa und Bett genutzt werden
  • nimm kaum Platz weg
  • Übernachtungsmöglichkeit für Gäste
  • genug Platz zum Schlafen
  • verschiedene Ausführungen sind zu bekommen (Couch, Ecksofa, Ledersofa etc.)
  • leicht ausklappbar oder ausziehbar
  • praktisch mit integriertem Bettkasten
  • mit Lattenrost, Federkern oder Matratze verfügbar
  • muss jeden Morgen wieder zusammengeklappt werden

Schlafsofa Test – Schlafsofa günstig kaufen

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich ein Schlafsofa günstig kaufen zu wollen, stellen Sie sich vor dem Kauf ein paar Fragen. Ist es in Ordnung, wenn das Schlafsofa als solches zu erkennen ist oder wollen sie lieber ein Schlafsofa fürs Wohnzimmer, das wie ein normales Sofa aussieht? Soll das Wohnzimmer Schlafsofa ein Ecksofa oder ein gerades Sofa sein? Brauchen Sie ein Schlafsofa klein oder soll das Schlafsofa groß sein? Soll das Schlafsofa ausziehbar sein oder wollen Sie am Abend nur die Kissen von der Liegefläche nehmen? Welches Material soll es haben?

» Mehr Informationen

Das Sofa mit Schlaffunktion gibt es bei vielen verschiedenen Herstellern und Händlern:

  • Poco
  • Porta
  • Roller
  • Höffner
  • Ikea Schlafsofa
  • Ebay Kleinanzeigen

Am häufigsten wird das Schlafsofa von Ikea gekauft. Dort ist die Auswahl riesengroß und wer günstig kaufen möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse. Das Ikea Schlafsofa gibt es in unterschiedlichem Design und mit Zusatzfunktionen. So können Sie beispielsweise auf ein Schlafsofa Leder setzen, das als Ecksofa zu bekommen ist. Aber auch andere Händler haben hervorragende Schlafsofas im Programm.

Bevor Sie sich ein Schlafsofa kaufen, starten Sie einen Vergleich. Welches ist das beste Schlafsofa für Sie? Werfen Sie einen Blick auf den aktuellen Schlafsofa Testsieger und schauen Sie sich einen Schlafsofa Test an. Fragen Sie sich, ob der Testsieger auch das richtige Sofa für Sie ist. Für den günstigsten Preis starten Sie einen Preisvergleich im Online Shop und im Schlafsofa Shop. Dort gibt es Angebote bei Möbel, Wohnzimmer Schlafsofa und Co., die Sie direkt online kaufen können. So schlafen Sie bald auf Wolke Sieben!

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Schlafsofas – toll für kurze Übernachtungen und Dauerschläfer
Loading...

Kommentar veröffentlichen