Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Wolldecken – bieten immer ein wohliges Gefühl

Wolldecken Es gibt wahrscheinlich kaum eine Person, die keine Wolldecke besitzt. Diese Decken sind besonders kuschelig und vermitteln ein besonderes Wohlgefühl, und zwar nicht nur im Winter. All dies erfahren Sie jedoch nur mit der richtigen und besten Wolldecke. Diese zu finden ist nicht immer einfach. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, einen Wolldecke Test zu erstellen. Damit Sie durch diesen Ihren Wolldecke Testsieger finden, erläutern wir Ihnen nun die wichtigsten Fakten.

Wolldecke Test 2020

Jede Wolldecke ist anders

Wolldecken Selbstverständlich gleicht keine Wolldecke der anderen. Das liegt nicht nur am Design, sondern auch am verwendeten Material. Hinzu kommt, dass es unterschiedliche Größen gibt. Aber wussten Sie schon, dass es auch Wolldecken mit Ärmeln gibt? Diese ähneln einem Bademantel, nur dass sie keinen Gurt besitzen. Das Tolle an Wolldecken mit Ärmeln ist jedoch die Tatsache, dass Sie somit auch eine Decke tragen, wenn Sie es sich in einem Schlafsessel gemütlich gemacht haben oder zur Toilette gehen.

» Mehr Informationen

Für welche weiteren Situationen eignet sich eine Wolldecke? Die meisten verwenden diese auf der Couch, wenn sie gemütlich einen Film sehen möchten. In diesem Fall wärmt die Decke nicht nur – sie vermittelt ein geborgenes und kuscheliges Gefühl.

Viele nutzen die Wolldecke, um Ihre Bettwäsche zu ergänzen. Dies wird meist im Winter genutzt, wenn die eigene Bettdecke nicht ausreichend wärmt. Von dieser Tatsache lässt sich die Verwendung beim Zelten ableiten. Auch hier reicht oft ein Schlafsack nicht aus, weshalb Sie auch hier zur Wolldecke greifen können.

Weitere Nutzungsmöglichkeiten

Schlafen Sie gerne auf dem Schlafsofa, weil Sie nach dem Fernsehen nicht mehr aufstehen möchten? Dann könnten Sie die Wolldecke auch als Polsterung oder zum Schonen der Couch verwenden.

Haben Sie ein Baby oder kleinere Kinder? Auch dann können Sie eine Wolldecke verwenden, um die Flächen zu schützen, auf denen sich Ihr Kind aufhält. Selbstverständlich können Sie so Ihrem Kind eine weiche Liegefläche kreieren – im Laufstall, auf der Wiese oder im Kinderwagen. Haben Sie eine ausreichend große Decke gewählt, so können Sie im Bedarfsfall Ihr Baby zusätzlich zudecken. Besonders weiche Varianten mit Kindermotiv finden Sie bei S. Oliver.

Es gibt natürlich viele weiteren Ideen, wann Sie eine Wolldecke verwenden können. Viele Restaurants und Cafés bieten an kälteren Tagen Wolldecken an, damit ihre Kunden trotzdem auf der Terrasse sitzen können. Dies funktioniert auch im privaten Bereich und Sie könnten Ihre eigene Decke auch selber stricken oder häkeln.

Tipp! Nicht zu Letzt ist es auch möglich, ein Bett tagsüber mit solch einer Decke abzudecken. Dann jedoch sollten Sie sich für ein elegantes Motiv entscheiden. Somit könnten Sie im Handumdrehen aus einem Boxspringbett eine Couch für den Tag zaubern – Kissen würden diese Idee verfeinern. Im Übrigen schonen Sie so auch Ihre Matratzen.

Welche ist die beste Wolldecke?

Jeder Mensch hat andere Ansprüche – dies gilt auch im Zusammenhang mit der Wolldecke. Damit Sie Ihren persönlichen Wolldecke Testsieger finden, verraten wir Ihnen weitere Einzelheiten:

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Beliebte Farben Inzwischen wird jede Farbe bei den Wolldecken verwendet. Doch welch gelten als besonders beliebt? Dies wäre

  • Grün
  • Gelb
  • Weiß
  • Türkis
  • Rot
  • Rosa
  • Blau
  • Schwarz
  • Braun
  • Grau
  • Beige
  • Bunt
Größe Beim Stichwort Wolldecke groß gilt das selbe wie bei den Farben: es gibt jede Größe, womit Sie sowohl eine Wolldecke für ein Baby, für Kinder oder für Erwachsene finden. Eine XXL Wolldecke mit Übergröße hat die Abmessungen 220×240 Zentimeter, womit Sie auch die Liegefläche eines Doppelbettes oder vom Schlafsofa abdecken können.
Muster/Design Beim Muster entscheiden sich die Hersteller entweder für kariert, unifarben oder mit auffallendem Motiv. Ferner kann eine Wolldecke in der Felloptik oder in der Optik gestrickt oder Grobstrick erscheinen.
Material Das verwendete Material nimmt Einfluss auf die Qualität und das Wohlgefühl. Aus diesem Grund werden sowohl Naturmaterialien als auch Kunstfasern verwendet. Die Decken werden daher in die Kategorien

  • Wolldecke Baumwolle
  • Wolldecke Schurwolle
  • Merino Wolldecke
  • Alpaka Wolldecke

eingeteilt.

Wie werden Wolldecken gereinigt?

Jede Wolldecke besitzt ein Label mit Pflegehinweisen. Diese sollten Sie in jedem Fall beachten, da jedes Material auf andere Art und Weise gereinigt, beziehungsweise gewaschen wird. Generell gilt, dass Wolldecken nur mit einem Schonwaschgang oder gar mit dem Programm für Wolle gewaschen werden muss. Viel wichtiger scheint die Frage zu sein: wie oft waschen? Experten empfehlen, die Wolldecke des Öfteren auslüften zu lassen. Hierzu kann die Wolldecke im Schatten über einen Wäscheständer gelegt werden. Nur wenn die Wolldecke stark verschmutzt ist, sollten Sie diese in der Waschmaschine waschen. Manchmal reicht auch eine Handwäsche.

» Mehr Informationen

Wichtig ist nur, dass die Wolldecke mit einem Feinwaschmittel gewaschen wird. Nur so erhält Sie ihre aufregende Optik und fusselt nicht. Doch was kann man tun, wenn die Wolldecke fusselt? In diesem Fall gibt es viele Hausmittelchen: Essig, Rasierer, Schere und Kamm könnten helfen. Mit all diesen Mitteln können Sie entweder direkt die Fusseln entfernen/abschneiden oder das Material wird so behandelt, dass es anschließend nicht mehr fusselt. Hierbei sollten Sie immer vorsichtig vorgehen.

Vor- und Nachteile von Wolldecken

  • eine Wolldecke wärmt in jeder Situation
  • Wolldecken dienen auch als Wohnaccessoires
  • umfangreiches Sortiment erschwert die Auswahl
  • jede Größe, Muster, Farbe und Material vorhanden
  • teilweise für unter 10 Euro erhältlich
  • hohe Qualität führt zu höheren Preisen

Wo können Sie eine Wolldecke günstig kaufen?

Eine Wolldecke kaufen ist mittlerweile gar kein Problem mehr. Dieses wärmende Textil wird inzwischen in fast jedem Geschäft angeboten. Möchten Sie ein günstiges Modell erwerben, das zudem eine hohe Qualität aufweist? Dann könnten Sie einen Blick in den Online Shop

» Mehr Informationen
  • Amazon
  • Ebay
  • JOOP
  • S. Oliver
  • IKEA
  • Dänisches Bettenlager

werfen. Dort finden Sie mit Sicherheit auch das Muster, mit dem Sie Ihre Wohnung verschönern können. Schließlich handelt es sich bei einer Wolldecke auch um ein anerkanntes Wohnaccessoires. Wichtig ist nur, dass Sie sich vorher entscheiden, aus welcher Kategorie die Wolldecke stammen soll:

  • Wolldecke Baumwolle
  • Wolldecke Schurwolle
  • Merino Wolldecke
  • Alpaka Wolldecke

Mit dieser Vorauswahl über Ihren Wolldecke Test erleichtern Sie generell die Auswahl. Gleiches gilt auch für die Größe. Beziehen Sie das Stichwort Wolldecke groß auf jeden Fall in Ihren Wolldecke Test  mit ein – schließlich gibt es auch die Übergröße XXL, die sich für ein Boxspringbett eignet. Nur so finden Sie Ihren Testsieger. Daher sollten Sie stets über die Optik nachdenken:

  • Felloptik
  • Grobstrick
  • gestrickt
  • kariert
  • mit Ärmeln

Um Ihren Favoriten zu finden, können Sie im Online Shop jederzeit einen Vergleich und einen Preisvergleich durchführen. Sehen Sie auch in einen Wolldecke Shop, die oft ein besonderes Angebot präsentieren.

Haben Sie immer noch nicht die perfekte Wolldecke gefunden? Dann könnten Sie die Wolldecke auch selber stricken oder häkeln. Auch damit kreieren Sie ein besonderes Wohnaccessoires, und zwar exakt mit Ihrem gewünschten Muster. Besonders elegante Decken finden Sie bei JOOP – diese werden oft als Wohndecke bezeichnet.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Wolldecken – bieten immer ein wohliges Gefühl
Loading...

Kommentar veröffentlichen