Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kassettenbettdecken – begeistern mit einem wohldurchdachten Stepp-Design

KassettenbettdeckenBettdecke kaufen, reinkuscheln, fertig! Ganz so einfach ist es leider nicht. Vor allem, wenn die Zudecke über mehrere Jahre gute Dienste leisten soll, will der Kauf wohl überlegt sein. Wer eine hochwertige Decke in First-Class-Quality erwirbt, darf immerhin mit einer Lebensdauer von zehn bis fünfzehn Jahren rechnen. Dabei spielen die Maße der Zudecke weniger eine Rolle. Wichtig ist, für welches Modell Sie sich entscheiden. Daher geben wir Ihnen im folgenden Text einen kleinen Überblick. Sie lernen den Unterschied zwischen einer Kassettendecke und einer Ballonbettdecke kennen. Sie erfahren welche Füllungen und welche Inletts erhältlich sind. Wir informieren Sie über die Größen der Kassettenbettdecken. Und wie sich mit einem Kassettenbettdecke Test Ihr Favorit herausfinden lässt, erzählen wir Ihnen ebenfalls.

Kassettenbettdecke Test 2020

Was ist eine Kassettendecke?

KassettenbettdeckenDie Kassettendecke trägt ihren Namen, weil sie in viele unterschiedlich große, rechteckige Kassetten abgesteppt ist.

» Mehr Informationen

Um Ihnen den Unterschied zu anderen Zudecken aufzuzeigen, haben wir für Sie die gängigen Decken wie beispielsweise:

  • Ballonbettdecken (je nach Hersteller auch Oberbetten, Ballonbetten, Plumeau oder Tuchent genannt)
  • Karosteppbetten, Steppdecken bzw. Steppbetten
  • Einziehdecken und
  • Kassettendecken (auch Stegdecke genannt)

in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Zudecken-Typ Gestaltung
Ballonbettdecke (Oberbett, Ballonbett, Plumeau, Tuchent) Die Hülle des Ballonbettes ist nur an den vier Außenseiten zusammengenäht. Im Inneren befindet sich häufig eine Füllung aus Daunen oder Federn, die sich durch Aufschütteln oder glatt Streichen der Zudecke verteilen lässt. Beim Schlafen verrutscht die Füllung leicht, dadurch hält die Decke nicht gleichmäßig warm. Das Oberbett ist eher für den Winter geeignet.
Karosteppbett (Steppdecke, Steppbett) Beim Steppbett ist das Inlett in mehrere Karos abgesteppt. Zwischen den einzelnen Karos befindet sich ein unterbrochener Steg. Die Füllung lässt sich durch diese Unterbrechung beim glatt Streichen in der Decke verteilen, kann aber nicht leicht verrutschen. Es dauert daher viel länger, bis sich die Füllung zu einer Seite bewegt hat und sich eine Kältebrücke bildet.
Einziehdecke Bei der Einziehdecke ist die Hülle in mehrere Karos abgesteppt. Dabei liegen die Ober- und die Unterseite aufeinander. Zwischenstege gibt es nicht. Die Füllung kann nicht aus einem Karree herauswandern. Allerdings lässt sich die Decke nicht sehr hoch füllen, da Ober- und Unterseite direkt aufeinandergenäht sind.
Kassettendecke (Stegdecke) Bei der Kassettendecke ist das Inlett in mehrere Karrees abgesteppt. Dabei sind Ober- und Unterseite nicht direkt aufeinandergenäht, sondern es trennt sie ein mehrere Zentimeter hoher Steg voneinander ab. Je höher der Steg ist, umso dicker kann die Decke befüllt werden und umso wärmer ist sie. Die Füllung kann nicht zwischen den einzelnen Absteppungen wandern. Die Wärme verteilt sich auch beim unruhigen Schläfer immer gleichmäßig. Die Stegdecke ist für Winter und Sommer.

Die folgenden Hersteller haben sich in einem Kassettenbettdecke Test als führend herausgestellt:

  • Häussling
  • Greenfirst
  • Balette
  • Canadian Dream
  • Irisette
  • VitaloBett
  • Welt-der-Träume
  • SunDeluxe

Kassettenbettdecke Test – Welche Maße sind erhältlich?

Weil sich in einem Kassettenbettdecken Test herausgestellt hat, dass sich die Kassettendecke je nach Wärmestufe für das ganze Jahr eignet, ist es sinnvoll, sie für Groß und Klein einzusetzen. Für Erwachsenenbetten, wie das Ehebett, das Boxspringbett und auch das Einzelbett, können Sie die Zudecke in den folgenden Maßen ergattern:

» Mehr Informationen
  • 135×200 Normalbreite für Einzelpersonen bis 180 cm Körpergröße
  • 155×200 Comfort –Maß für Einzelpersonen bis 180 cm Körpergröße
  • 155×220 Comfort –Maß für Einzelpersonen über 180 cm Körpergröße
  • 200×200 Normalbreite für Paare bis 180 cm Körpergröße
  • 200×220 Normalbreite für Paare über 180 cm Körpergröße

Soll die Kassettendecke für größere Kinder so richtig schön kuschelig sein, empfiehlt sich das Maß 135×200. Fürs Baby allerdings sollten Sie in den ersten Jahren statt einer Zudecke lieber zum sicheren Baby-Schlafsack greifen.

Wenn Sie die angenehme Zudecke richtig pflegen, begleitet Sie Ihren Sprössling bis zum Teenager-Alter. Und auch als Erwachsener können Sie an der Kassettenbettdecke viele Jahre Freude haben. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie bei Ihrer Zudecke von erstklassiger Qualität auch die Pflege nicht vernachlässigen. Egal, welche Größe Sie wählen, die Kassettendecke muss waschbar sein. Verwenden Sie zum Waschen einer Zudecke mit Federn- oder Daunenfüllung jedoch niemals Weichspüler und auch ein chlorhaltiges Waschmittel ist tabu.

Tipp: Wenn Sie beim Waschen einer Kassettendecke mit Daunenfüllung zwei Tennisbälle mit in die Maschine stecken, verklumpt die Füllung nicht.

Kassettendecke – nicht jede Füllung hält, was sie verspricht

Laut einem Kassettenbettdecke Test sind hochwertige Kassettendecken meistens mit Daunen oder einer Mischung aus Federn und Daunen gefüllt. Damit Sie nicht nach kurzer Zeit eine böse Überraschung erleben, sollten sie bei der Füllung auf das Mischungsverhältnis achten. Wer gleichzeitig sicher gehen möchte, dass den Vögeln nicht bei lebendigem Leib die Federn oder Daunen ausgerupft wurden, entscheidet sich für eine in Deutschland gefertigte Decke. Denn hierzulande ist der Lebendrupf verboten.

» Mehr Informationen

Der Unterschied zwischen Federn und Daunen liegt nicht nur in ihrer Größe, sondern auch in der Beschaffenheit. Während die Daune leicht, weich, warm und fluffig ist und für einen natürlichen Temperaturausgleich sorgt, sind Federn eher sperrig, schwer und bieten kaum Wärmeisolation. Laut einem Kassettenbettdecke Test hat die Daunen-Füllung folgende Vorteile:

Vor- und Nachteile einer Kassettenbettdecke mit Daunen

  • Reinen Daunen können bis zu 15 mal mehr Feuchtigkeit aufnehmen, als eine synthetische Füllung.
  • Weil Daunen wenig wiegen, ist auch eine Kassettendecke mit Daunenfüllung leicht.
  • Während eine Feder-Decke eher kühl hält, wärmt die Daunen-Zudecke.
  • Die Bettdecke aus Daunen ist atmungsaktiv.
  • Einziger Nachteil: Damit Sie ruhigen Gewissens unter Ihrer Daunendecke schlafen können, sollten Sie auf alle Zertifikate Wert legen. Dann jedoch ist die Kassettendecke nicht gerade billig.

Da eine erstklassige Füllung auch eine hochwertige Umhüllung braucht, besteht das Inlett bei renommierten Herstellern wie Häussling, Greenfirst, Balette, Canadian Dream oder Irisette aus reiner Baumwolle. Auch die Baumwolle ist ein natürliches, atmungsaktives Material und dafür bekannt, dass sie viel Feuchtigkeit aufnehmen kann.

Kassettenbettdecken günstig kaufen

Weil selbst im speziellen Bettengeschäft vor Ort die Auswahl an Kassettenbettdecken meistens nicht allzu üppig ausfällt, sind Sie bei der Suche nach einer hochwertigen Kassettendecke für Ihr Boxspringbett im Online-Shop besser aufgehoben. Sie finden dort ein großes Sortiment übersichtlich aufgelistet. Sie haben die Möglichkeit nach einem bestimmten Wärmegrad Ausschau zu halten und Sie können nach Größe sortieren.

» Mehr Informationen

Um für Ihre Erwartungen die entsprechende Zudecke zu finden, führen Sie am besten einen individuellen Kassettenbettdecke Test durch. Dazu schreiben Sie sich alle Merkmale, die Ihnen wichtig sind, auf einen Zettel. Dann vergleichen Sie anhand Ihrer Stichpunkte die Qualität der einzelnen Angebote und schließen Ihre Suche mit einem Preisvergleich ab.

Um Ihren Favoriten möglichst preisgünstig zu ergattern, sehen Sie anschließend im Sale des Online-Shops nach. Mit etwas Glück wird Ihnen dort Ihr persönlicher Testsieger reduziert angeboten. Umgekehrt vorzugehen und zuerst bei den Sonderangeboten zu suchen, empfiehlt sich nicht. Soll Ihnen die Kassettenbettdecke lange Jahre dienen, müssen Sie beim Kauf zuerst auf Qualität setzen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kassettenbettdecken – begeistern mit einem wohldurchdachten Stepp-Design
Loading...

Neuen Kommentar verfassen