Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Femira 396790 Boxspringbett Test

Femira 396790

Femira 396790
Femira 396790

Unsere Einschätzung

Femira 396790  Test

<a href="https://www.boxspringbett.org/femira/396790/"><img src="https://www.boxspringbett.org/wp-content/uploads/awards/692.png" alt="Femira 396790 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 7 Zonen-Tonnen-Taschenfederkernmatratze
  • 434 Federn bei 100 x 200 cm
  • •Faservlies aus 100% Polyester eingesteppt, guter Feuchtetransport und Wärmeaustausch
  • •Punktuelle Körperunterstützung durch sensible Stahlfedern mit unterschiedlicher Federungshärte
  • Kaltschaum Polsterung für gute Durchlüftung

Vorteile

  • hoher Komfortfaktor
  • Stretchbezug waschbar

Nachteile

  • kein Topper

Technische Daten

Marke / HerstellerFemira
Modell396790

Das Femira 396790 stammt aus der Couture-Reihe des Herstellers und lässt ein einfaches Waschens des Bezuges zu. Des Weiteren lässt sich dieses Modell mit gleich zwei Härtegraden verwenden. Was es darüber hinaus zu bieten hat und wie es sich auf ihm schläft, verrät unser Text.

Ausstattung

Mit seinen verchromten Metallfüßen und dem beigefarbenen Möbelstoff in Strukturoptik ist das Bett optisch ein echter Blickfang. Die Unterkonstruktion ist mit einer praktischen Tonnen-Taschenfederung versehen und verwendet dabei auch einen Druckverteiler. Die beiden Matratzen haben jeweils eine Gesamthöhe von 23 cm. Der Kern in diesen Matratzen wird aus einem 7-Zonen-Tonnen-Taschenfederkern gebildet und hat eine Höhe von 20 cm. Des Weiteren sind bei diesem Modell sensible Metallfedern eingearbeitet, die somit für eine punktuelle Körperunterstützung sorgen. Die Liegefläche misst 180 x 200 cm, während die Außenmaße bei 296 x 207 cm liegen. Ein Topper zählt nicht zum Lieferumfang und muss auf Wunsch separat erworben werden. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Matratzen lassen sich idealerweise drehen und wenden. So verfügt diese Ausführung über zwei verschiedene Härtegrade. Eine Seite kann dabei mit dem Härtegrad 2 genutzt werden und ist somit für die Verwendung bis zu einem maximalen Körpergewicht von 80 Kilogramm geeignet. Bei der anderen Seiten handelt es sich um den Härtegrad 3. Dieser bietet bis zu einem Körpergewicht von 110 Kilogramm die richtige Härte für einen erholsamen Schlaf. Der Stretchbezug lässt sich abnehmen und kann anschließend bei 60 Grad in der Maschine gereinigt werden. Achtung: Das mitgelieferte Kopfteil erfordert außerdem eine Montage an der Wand. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Bett ist natürlich nicht gerade günstig, bietet dafür aber auch eine große Liegefläche mit einem hervorragenden Liegegefühl, wie uns die Kundenbewertungen auf Amazon verraten. Es kommt hier zu einer idealen Verteilung der Last und mittels zweier Härtegrade stellt sich ein hoher Komfort ein, heißt es weiter. Schön wäre allerdings noch gewesen, wenn es einen Topper dazu geben würde. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Matratze liegt auf einer gefederten Unterkonstruktion aus Holz auf. Dabei sind beide Basisgestelle mit einer Federung versehen und sorgen für eine optimale Druckverteilung des Körpers. Der Kern ist in einer erfreulichen Höhe angelegt und auch optisch macht das Bett eine Menge her. Einen Topper gibt es bei diesem Modell aber leider nicht. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Femira 396790

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 21.05.2019 um 05:27 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Femira 396790 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?